• Enercy

Neue(r) Mitarbeiter(in) gesucht!

Aktualisiert: 17. Nov. 2021


Wir suchen für unseren Geschäftssitz in den Niederlanden (Eelde/ Groningen) eine(n) dynamische(n)


Wasserstoff-Projektingenieur(in)

(Vollzeit, 35 Std./Woche. Vertrag über 2 Jahre, Verlängerungsmöglichkeit)



Dies ist eine großartige Gelegenheit für einen selbstmotivierten, technischen Profi. Sie möchten Teil eines kleinen, sympathischen Teams werden und einen strategischen Beitrag zur EU-Energiewende leisten? Dann ist dies der perfekte Job für Sie!


Über uns

Wir sind eine dynamisches internationale KMU mit Sitz in den nördlichen Niederlanden und arbeiten im Bereich grüner Wasserstoff in ganz Europa. Wir suchen eine sympathische und motivierte Person, die selbstständig denken und Dinge eigenständig erledigen kann, da diese Person unser(e) Hauptvertreter(in) in den Niederlanden sein wird. Die zu besetzende Position beinhaltet technisches Know-how im Bereich erneuerbare Energien und Wasserstoff, erfordert aber auch Kenntnisse in der Geschäftsmodellierung und technisch-ökonomischen Gutachten.


Unsere Vision ist eine CO2-neutrale Welt, die von den verfügbaren natürlichen Ressourcen angetrieben und durch das Engagement ihrer Bürger gestärkt wird. Wir glauben, dass grüner Wasserstoff ein Schlüsselelement für eine saubere und nachhaltige Zukunft sein wird.


Über Sie

Um diese Vision zu verwirklichen, suchen wir einen Wasserstoff-Projektingenieur, der unser wachsendes Portfolio an Wasserstoffprojekten unterstützt. Sie unterstützen die qualitative hochwertige technische Umsetzung unserer EU-finanzierten Wasserstoffprojekte, tragen dazu bei, dass diese termin- und budgetgerecht umgesetzt werden, und helfen dabei, das Wachstum von Enercy im Bereich Wasserstoff und Projektentwicklung zu unterstützen.


Sie verfügen über eine breite Ausbildung, idealerweise mit einem Ingenieurstudium oder einer gleichwertigen Ausbildung in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fach. Auch eine anerkannte Projektmanagement-Qualifikation wäre von großem Vorteil, sowie Vorerfahrungen im Wasserstoffsektor. Es wäre wünschenwert, wenn Sie bereits in anderen öffentlich geförderten nationalen oder EU-geförderten Projekten mitgearbeitet hätten.


Hauptaufgaben

Sie sind für die Unterstützung des Technischen Direktors des Unternehmens verantwortlich. Sie unterstützen die Durchführung und Planung von EU-Projekten, die Erstellung und Einreichung von Projektleistungen und technischen Berichten sowie nach Bedarf die Vorbereitung von Ausschreibungen und Förderanträgen. Um erfolgreich zu sein, sollten Sie sich sicher fühlen, mehrere Aufgaben zu übernehmen, die unterschiedliche Fähigkeiten erfordern, und unabhängig arbeiten, um die Erledigung dieser Aufgaben angemessen zu priorisieren. Diese beinhalten:


  • Unterstützung laufender Wasserstoffprojekte, einschließlich Entwicklung, Schreiben und Einreichen von technischen Projektberichten und -ergebnissen

  • Technische Unterstützung bei technischen Vorentwürfen und konzeptionellen Standortlayouts nach Bedarf (im Rahmen von Machbarkeitsstudien und technisch-ökonomischen Gutachten)

  • Unterstützung der Entwicklung von Geschäftsmodellen für eine Vielzahl von Wasserstoff-Endverbraucheranwendungen (z. B. Mobilität, Wärme- und Stromversorgung, Industrie)

  • Unterstützung bei EU-Projektmanagementaktivitäten, um den Erfolg sicherzustellen und sicherzustellen, dass die Enercy zugewiesenen Aufgaben voranschreiten, um die erwarteten Fristen einzuhalten

  • Unterstützung bei Projektentwicklungsaktivitäten, einschließlich Vertretung und Reden im Namen des Unternehmens bei Bedarf, Zusammenarbeit mit bestehenden und potenziellen Partnern, Kunden und wichtigen Interessengruppen


Zusammenfassung der Stellenanforderungen

Ausbildung:


  • Bachelor-Abschluss in Ingenieurwissenschaften, Naturwissenschaften oder vergleichbar

  • Master in Business, Wirtschaft oder vergleichbarer Abschluss ist wünschenswert

  • Sicherer Umgang mit Microsoft Word, Excel und Powerpoint



Fähigkeiten und Erfahrung:

Notwendig:


  • Eigeninitiative und Eigenmotivation, selbstständiges Arbeiten mit oder ohne Aufsicht

  • 2-4 Jahre nachweisbare Berufserfahrung im Bereich erneuerbare Energien und/oder Wasserstoff (von Interesse sind Kenntnisse über Automobil- und Luftfahrtsysteme und/oder Elektrotechnik).

  • Gute Kenntnisse in kaufmännischen, technischen und finanziellen Fragen im Zusammenhang mit erneuerbaren Energien und/oder grünem Wasserstoff

  • Gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten, in der Lage, mit einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Interessengruppen in Kontakt zu treten (gute Fähigkeiten zur Kundenorientierung)

  • Fließendes Englisch



Wünschenswert:

  • Nachweisbare EU-Projekterfahrung

  • Erfahrung mit Projektmanagementsystemen wie PMP, Microsoft Project o.ä.

  • Erfahrung in Visio, NCH oder ähnlicher Flussdiagramm- und Diagrammsoftware

  • Fließende Niederländisch- und/oder Spanischkenntnisse



Unser Angebot

Wie Sie sehen, ist dies ein Job mit abwechslungsreichen Aufgaben, der Ihnen die Möglichkeit bietet, flexibel wie ein Unternehmer zu arbeiten, aber mit der Sicherheit eines bezahlten Arbeitnehmerverhältnisses. Wir werden sicherstellen, dass wir Sie im vor Ort und aus der Ferne unterstützen, da unser Team an verschiedenen Standorten in den Niederlanden und in Europa ansässig ist.

Abhängig von Ihrer Erfahrung beträgt Ihr Gehalt zwischen 30.000 € - 35.000 € brutto im Jahr, plus Urlaubsgeld von 8%, bei einer 35-Stunden-Woche. Home Office und flexible Arbeitsvereinbarungen sind möglich.

Wir informieren Sie gerne über alle unsere Vorteile, wenn wir eine Vereinbarung haben.


Interessiert?

Mailen Sie Ihre Bewerbung (Lebenslauf und Anschreiben) vor dem 19. November 2021 18 Uhr MEZ an info@enercy.nl Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, besuchen Sie unsere Website www.enercy.nl, kontaktieren Sie uns unter info@enercy.nl oder telefonisch unter 0031 649 052 062.


Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie das Recht haben, in den Niederlanden zu arbeiten. Wir verfolgen eine Politik der allgemeinen Nichtdiskriminierung für unsere Mitarbeiter, einschließlich Gesundheitszustand, Rasse, Geschlecht, sexuelle Orientierung usw.


Vorstellungsgespräche für Kandidaten in der engeren Auswahl finden am 30. November und 1. Dezember 2021 in Eelde, Groningen, statt.